Selektionskriterien für die internationalen Wettkämpfe im Nachwuchs

24.03.2016 von Reinhard Standke

Die Bedingungen für die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen für Nachwuchs Athleten wurden veröffentlicht. Nach den Selektionstests von Tenero wurden 14 Athleten für den Junioren Nationencup in Wallisellen (16. April) nominiert.

Die Selektionskriterien für die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen im Nachwuchs sind im rechts verlinkten Artikel sowie im Downloadcenter unter Nachwuchs zu finden.

Im Anschluss an die Testtage in Tenero hat die Selektionskommission Nachwuchs die Selektion für den Juniors Nation Cup am 16. April 2016 durchgeführt. Gemäss den Selektionskriterien haben sich folgende Athleten qualifiziert:

Juniorinnen

  • Jasmin Weber (TG Hütten)
  • Katja Moser (TG Hütten)
  • Camille Bauer (Triviera)
  • Fiona Steffen (TG Hütten)
  • Romane Humbel (Red Fish Triathlon)

 

Junioren

  • Lars Holenweger (TFT)
  • Simon Westermann (TG Hütten)
  • Maxime Fluri (Triviera)
  • Felix Studer (TFT)
  • Thibaud Decurnex (Triviera)
  • Loïc Prince (Triviera)
  • Florian Müller (Triviera)
  • Pierre Moraz (Triviera)

 

Zusätzlich hat die Selektionskommission Nachwuchs Antonin Salamin (Triviera)/b3 Bulle Triathlon) wegen seiner gezeigten Leistung und seiner positiven Leistungsentwicklung  selektioniert.
 

Weitere Artikel

Member of
  • Itu
  • Swiss Olympic
Kontakt
Swiss Triathlon | Haus des Sports
Talgutzentrum 27 | 3063 Ittigen b. Bern
Tel: +41 31 359 72 80
info@swisstriathlon.ch