Tri Yas: Wild mit zweitem Saisonerfolg

28.02.2016 von Reinhard Standke

Wie im Vorjahr gewann Ruedi Wild den Tri Yas in Abu Dhabi.

Beim Wettkampf auf dem Yas Marina Formel-1-Circuit von Abu Dhabi konnte Ruedi Wild mit dem Rad die Führung übernehmen, die er nach Hause laufen konnte. Nach dem Bangsean Triathlon (THA) konnte er somit den zweiten Sieg in einer Woche feiern. Jan van Berkel klassierte sich auf Rang vier.

Abu Dhabi (VAE). Tri Yas.
1.5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen.
Männer:

1. Ruedi Wild (SUI, Samstagern/3star cats wallisellen) 1:44:50.
2. Patrick Lange (GER) 0:29 Minuten zurück.
3. Patrick Dirksmeier (GER) 1:32.
4. Jan van Berkel (SUI, Dielsdorf/Impuls Triathlon Club Bülach) 3:55.

Frauen:
1. Danielle Kays (USA) 2:17:13.
2. Lisa Hancox (GBR) 4:37.
3. Lynette Warn (NZL) 7:57.
 

Member of
  • Itu
  • Swiss Olympic
Kontakt
Swiss Triathlon | Haus des Sports
Talgutzentrum 27 | 3063 Ittigen b. Bern
Tel: +41 31 359 72 80
info@swisstriathlon.ch